der Verbund LEsen Online NORDbayern - LEO-NORD. Jetzt einfach atmen!

Seitenbereiche:


Inhalt:

Mithilfe des Atems die Lebensenergie finden, befreien und genießen: Dr. Ruediger Dahlke gibt in seinem neuen Ratgeber zahlreiche Tipps, wie dies möglich ist. Wie wir atmen, ist ein Spiegel unserer körperlichen und seelischen Verfassung. Wer ein bewussteres Leben führen möchte, sollte bewusst atmen. Denn dem entspannten Atem folgt ein entspannter Geist. Sich bewusst auf die Atmung zu konzentrieren, hilft Ihnen, ganz in der Gegenwart anzukommen, die Umgebung bewusster wahrzunehmen und kann Ihr Leben nachhaltig verändern. Zudem führt richtiges Atmen dem Körper mehr Sauerstoff zu, massiert die inneren Organe und kann selbst Schmerzen regelrecht auflösen. Ruediger Dahlke stellt verschiedene Atemtechniken, -übungen, und -meditationen für körperliche Entspannung und eine achtsame Geisteshaltung vor. Da ist der Frischekick am weit geöffneten Fenster, das Pranayama aus der Yoga-Praxis, hilfreiche Übungen zum Einschlafen, der sogenannte Verbundene Atem sowie Partner-Übungen, um miteinander den wohltuenden Atem zu erspüren. So haben Stress und Anspannung keine Chance mehr. Atmen Sie tief ein, breiten Sie die Lungenflügel aus und lassen Sie alles los, was belastet und verspannt. Dieses Buch lässt Sie im wahrsten Sinne des Wortes Aufatmen. Extra: Auf der beiliegenden CD finden Sie geführte Atemübungen, die Ihnen den Einstieg ins richtige Atmen erleichtern.

Autor(en) Information:

_Du bist so schnell zornig, das muss sich ändern_, sagte Großvater Dahlke einst zu seinem Enkel Ruediger und drückte ihm ein Buch über Yoga und Meditation in die Hand. Und der 11-Jährige begann zu meditieren. Mit 18 fastete der gebürtige Berliner dann erstmals in einem indischen Meditationskreis. Wieso er nicht Ernährungswissenschaften studiert hat? _Hat mich nicht interessiert_, sagt der Bestsellerautor. Aus einer Arztfamilie stammend, entschied er sich für Humanmedizin. Als Kind der 68er musste er dennoch ein wenig rebellieren, verabschiedete sich von der klassischen Schulmedizin und wandte sich der Psychotherapie und alternativen Heilmethoden zu. Heute verfasst er vor allem Bücher und arbeitet als Seminarleiter und Trainer. Zehn bis zwölf Wochen pro Jahr lebt er in seinem Fasten- und Seminarzentrum in der Südsteiermark. Ansonsten in der Schweiz oder immer wieder auf Bali. Oder auf der Autobahn _ wenn er von Vortrag zu Vortrag reist.