der Verbund LEsen Online NORDbayern - LEO-NORD. Die Sanguis-Trilogie, Band 2: Vivere militare est - Leben heißt zu kämpfen

Seitenbereiche:


Inhalt:

Zwei Jahre sind vergangen, seit die nun achtzehnjährige Miriam dem geheimnisvollen Vampir Elias begegnet ist und sich Hals über Kopf in ihn verliebte. Ende gut, alles gut? Leider nicht ganz. Denn irgendwas stimmt mit Elias nicht. Von einem Tag auf den anderen verfärben sich seine sonst blutroten Augen plötzlich teichgrün und seine vampirischen Kräfte schwinden. Miriam bleibt nichts anderes übrig, als die Initiative zu ergreifen und um ihrer beider Liebe zu kämpfen. Doch es steht mehr als ihr persönliches Schicksal auf dem Spiel, denn ohne Elias droht die Welt der Unsterblichen im Krieg zu versinken... //Alle Bände der packenden Vampir-Reihe: -- Die Sanguis-Trilogie 1: In sanguine veritas - Die Wahrheit liegt im Blut -- Die Sanguis-Trilogie 2: Vivere militare est - Leben heißt zu kämpfen -- Die Sanguis-Trilogie 3: Omnia vincit amor - Liebe besiegt alles -- Die Sanguis-Trilogie: Band 1-3 (mit Fanfiction-Bonus) -- Die Sanguis-Trilogie: Fortes fortuna adiuvat - Den Mutigen hilft das Glück (Spin-off der Sanguis-Trilogie)// Die Sanguis-Trilogie ist abgeschlossen.

Autor(en) Information:

Jennifer Wolf lebt mit ihrem Mann und ihrer Tochter in einem kleinen Dorf zwischen Bonn und Köln. Aufgewachsen ist sie bei ihren Großeltern und es war auch ihre Großmutter, die die Liebe zu Büchern in ihr weckte. Aus Platzmangel wurden nämlich alle Bücher in ihrem Kinderzimmer aufbewahrt und so war es unvermeidbar, dass sie irgendwann mal in eins hineinschaute. Als Jugendliche ärgerte sie sich immer häufiger über den Inhalt einiger Bücher, was mit der Zeit zu dem Entschluss führte, einfach eigene Geschichten zu schreiben.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können