der Verbund LEsen Online NORDbayern - LEO-NORD. Im Regen verbrannt

Seitenbereiche:


Inhalt:

"Und in diesem Moment konnte ich sehen, wie das Vertrauen eines Kindes sich in Luft auflöste. So viel Macht hat nicht einmal Gott." In seiner Vorstellung gehört er einem ehrbaren Teil der Gesellschaft an, aber als Merlins Seifenblase mit dem gewaltsamen Tod seiner Schwester zerplatzt, erwacht der junge Jurist in einem Alptraum aus Lügen, Korruption und falschem Schein. Er begibt sich allein auf die Suche nach ihrem Mörder und findet Liliana, die geheimnisvolle Schönheit, die ihm mehr Rätsel aufgibt, als sie löst. An ihrer Seite wagt er sich in eine düstere Welt vor, in der Menschenleben wie Waren gehandelt werden und beginnt einen ungleichen Kampf gegen einen skrupellosen Menschenhändlerring. Doch er ahnt noch nicht, wer seine Gegenspieler in dieser perfiden Schachpartie wirklich sind ...-

Autor(en) Information:

Die Autorin wurde 1987 in Saarlouis geboren. Sie studierte Rechtswissenschaft an der Universität des Saarlandes und ist heute als Rechtsanwältin und Schuldenberaterin tätig. Seit vielen Jahren engagiert sie sich ehrenamtlich für den "Lichtweg", eine Anlaufstelle für Opfer von sexuellem Missbrauch in der Kindheit. Sie ist Partnerin des Bündnisses "Gemeinsam gegen Menschenhandel e.V" und Mitglied des Vereins "Netzwerk gegen Menschenhandel".

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können