der Verbund LEsen Online NORDbayern - LEO-NORD. Der Baum steht schief

Seitenbereiche:


Inhalt:

Weihnachten. Ausnahmezustand! Die Gefühle fahren Achterbahn: Der beste Freund lässt nichts von sich hören, ein hautfarbenes Kleid macht glücklich, Erwin rettet sich vor der Ewigkeit, Kusshände versöhnen, die Erziehung der Kinder scheitert - und eine Kuh wird zum Ungetüm. Dietrich Schilling legt in diesem Bändchen 14 heitere und nachdenkliche, allesamt ungewöhnliche Weihnachtsgeschichten vor. Illustriert von Stephan Zörnig.

Autor(en) Information:

Dietrich Schilling hat fast 40 Jahre lang als Redakteur für den NDR-Hörfunk in Hamburg gearbeitet. Beinahe genau so lange reist er immer wieder in die Länder Südostasiens, die er als zweite Heimat bezeichnet. "Der Raub der Himmlischen Tänzerin" ist sein dritter Roman.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können