der Verbund LEsen Online NORDbayern - LEO-NORD. G/GESCHICHTE Porträt - Der Nil

Seitenbereiche:


Inhalt:

Der Nil, ein Fluss der die Menschheitsgeschichte prägte wie kein anderer. Ägypten ist ein Paradebeispiel dafür, wie ein Land von seiner Umwelt profitieren kann. Denn die ägyptische Hochkultur konnte nur durch den Nil einem der größten Reiche der Menschheitsgeschichte werden. Sie verstanden es, wie kaum ein anderes Volk den Nil als Lebensquelle zu verwenden. Er wurde Teil der Agrarstruktur, für Verwaltungszwecke genutzt und durch Schifffahrt konnte eine ganze Nation problemlos bereist werden. Aber Ägypten war nicht das einzige Land, welches vom Nil geprägt wird. Auch der Sudan, Äthiopien und Ostafrika lebten mit und gegen den Fluss. Doch warum fasziniert uns dieser Fluss bis heute? Und was hat es mit den Legenden, die um ihn ranken auf sich?-

Autor(en) Information:

Die vielfältigen G/Geschichte Magazine entführen den Leser über alle Epochen hinweg von der Antike bis in die Neuzeit an die Schauplätze historischer Ereignisse. Lassen Sie sich mitnehmen auf die Raubzüge der Wikinger, in die Arena zum Gladiatorenkampf oder zu den großen Kriegsschauplätzen der Welt.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können