der Verbund LEsen Online NORDbayern - LEO-NORD. DuMont Reise-Taschenbuch Serbien

Seitenbereiche:


Inhalt:

Mit den DuMont Reisetaschenbuch E-Books Gewicht sparen im Reisegepäck! Das E-Book basiert auf: 1. Auflage 2020, Dumont Reiseverlag Willkommen im ultimativen Reisegeheimtipp! Wie herrlich Serbien ist, weiß laut Autor Matthias Pasler nämlich kaum jemand. Dabei besitzt das Herz des ehemaligen Jugoslawien nicht nur eine ausgeprägte Nationalkultur, sondern vor allem Persönlichkeit und Seele. Das spürt man in der schrammelig kreativen Hauptstadt Belgrad mit ihrem lebendigen Nachtleben ebenso wie in Städtchen und Örtchen, in deren Vergangenheit man auf römische Kaiser, serbische Großfürsten und osmanische Belagerer trifft. Die Entdeckungsreise in die unberührte Natur des Landes führt von mächtigen Wasserfällen und unberührten, türkis leuchtenden Wildflüssen durch dichte Wälder und steppenartige Sandwüsten bis zu legendenumwobenen Gesteinsformationen und kühnen Ausblicken. Folgen Sie einfach den Touren und Lieblingsorten von Matthias Pasler. Und so erleben Sie Serbien mit dem DuMont Reise-Taschenbuch: Persönlich und echt: Wir legen Wert auf ehrliche Erlebnisse, Nähe und Gegenwart Übersichtliche Gliederung in einzelne Regionen mit ihren Orten und Landschaften Lustvolle Eintauchen-und-erleben-Seiten vor jedem Kapitel Die Touren: Einfach losziehen, neue Wege gehen. Aktiv in Natur und Kultur eintauchen Die Lieblingsorte: gut für überraschende Entdeckungen Die Adressen: radikal subjektive Auswahl, mal stylish, mal ökologisch, immer individuell und persönlich Das Magazin: ein abwechslungsreiches Reisefeuilleton. Es packt auch kritische und kontroverse Themen an ... Tipp: Erstellen Sie Ihren persönlichen Reiseplan durch Lesezeichen und Notizen... und durchsuchen Sie das E-Book mit der praktischen Volltextsuche!

Autor(en) Information:

Matthias Pasler, 1984 in Berlin geboren, studierte Lesen und Binnen- I-Schreiben. Nach seinem Abschluss in Literatur und Gender Studies verfiel er der Film-PR, die er für den Journalismus verließ, u. a. mit Kinokritiken für die Berliner Morgenpost. 2017 entdeckte er seine Liebe für Belgrad und verfasste darüber seinen ersten DuMont-Reiseführer. Nun erkundet er gemeinsam mit seiner serbischen Freundin und Fotografin Sanja Kostic den Rest des unentdeckten Reiselandes.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können