der Verbund LEsen Online NORDbayern - LEO-NORD. Dschingis Khan

Seitenbereiche:


Inhalt:

Entdecker, Erfinder und Visionäre zum Hören greifbar - die spannende und unterhaltsame Wissensreihe Abenteuer & Wissen. Dschingis Khan war einer der erfolgreichsten Eroberer der Weltgeschichte. Als ganz normaler Nomadenjunge geboren, dessen Vater ermordet wird, muss er in seiner Kindheit viel Hunger und die Schikanen seines Halbbruders ertragen. Sein Wille, diesem Los zu entrinnen, ist allerdings unbezwingbar. Als geschickter Kämpfer und kluger Taktiker steigt er auf zum Herrscher über das größte Reich, das je in der Lebenspanne eines Menschen entstand. Die europäische Christenheit fühlt sich vom Mongolenreich bedroht, so dass Papst Innozenz IV. 1245 den Franziskanermönch Carpini mit einem Brief zu Dschingis Khan schickt. Wurden die diplomatischen Ziele der Spionagemission erreicht? Geblieben sind sehr detaillierte Reiseaufzeichnungen, die erstmals die Kultur und Lebensweise der Mongolen beleuchten. Im Interview berichtet Nasanbayar Bodigerel, der in einer Familie von Hirtennomaden in der Mongolei aufgewachsen ist, vom harten Alltag der heutigen Nomaden in der weiten Steppe.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können