der Verbund LEsen Online NORDbayern - LEO-NORD. Du bist anders, du bist gut

Seitenbereiche:

Du bist anders, du bist gut

Du bist anders, du bist gut

Gefühlsstarke Kinder beim Großwerden begleiten. Ab 6 Jahren.

Autor*in: Imlau, Nora

Jahr: 2019

Sprache: Deutsch

Umfang: 288 S.

Voraussichtlich verfügbar ab: 13.03.2023

Inhalt:
Manche Kinder haben stärkere Emotionen als andere. Mehr Freude, mehr Wut, mehr Trauer ... Im Nachfolger ihres Bestsellers erforscht Nora Imlau die neuen Herausforderungen, wenn gefühlsstarke Kinder sich außerhalb der Familie in der Gesellschaft, der Schule und in den Medien bewegen. Es geht für die Kinder dabei mehr denn je darum die Selbstregulationsfähigkeit zu stärken und mit dem Druck von außen zurechtzukommen, auch wenn im Inneren die Gefühlsstürme toben. Nora Imlau gibt dazu viele Beispiele und hilfreiche Lösungsansätze für Alltagskonflikte und besondere Krisen. Sie bestärkt besonders die Eltern darin, auf ihre Kraftreserven zu achten und Selbstzweifel zu überwinden. Alles, was wir brauchen, um unsere gefühlsstarken Kinder beim Großwerden zu unterstützen.
Autor(en) Information:
Nora Imlau, 1983 geboren, gilt hierzulande als eine der wichtigsten Expertinnen für Familienthemen. Als Journalistin und Fachautorin schreibt sie unter anderem für die Zeitschrift ELTERN und hat bereits mehrere erfolgreiche Elternratgeber veröffentlicht, darunter die Bestseller "So viel Freude, so viel Wut" und "Du bist anders, du bist gut". In Vorträgen und Workshops macht sie sich für ein bindungs- und beziehungsreiches Familienleben stark. Durch ihren konsequent bedürfnisorientierten Blick auf Kinder und Eltern haben auch ihre Facebookseite und ihr Blog eine große Fangemeinde. Nora Imlau hat selbst vier Kinder und lebt in Süddeutschland.

Titel: Du bist anders, du bist gut

Autor*in: Imlau, Nora

Verlag: Kösel-Verlag

ISBN: 9783641249946

Kategorie: Sachmedien & Ratgeber, Pädagogik & Psychologie, Angewandte Psychologie

Dateigröße: 5 MB

Format: ePub

1 Exemplare
0 Verfügbar
1 Vormerker

Max. Ausleihdauer: 21 Tage