der Verbund LEsen Online NORDbayern - LEO-NORD. Geliebte Menschen loslassen: Meditative Selbsthypnose bei Trauer, Trennungsschmerz und Tod

Seitenbereiche:

Geliebte Menschen loslassen: Meditative Selbsthypnose bei Trauer, Trennungsschmerz und Tod
Geliebte Menschen loslassen: Meditative Selbsthypnose bei Trauer, Trennungsschmerz und Tod

Inhalt:

Wenn ein geliebter Mensch gestorben ist, herrscht bei uns erst einmal Ausnahmezustand. Wir vermissen diesen geliebten Menschen bis zur Schmerzgrenze! Eine Gefühlsmischung aus Fassungslosigkeit, Verzweiflung und Ohnmacht beherrscht uns. Ganz gleich, ob wir uns auf den Tod dieses Menschen vorbereiten konnten oder ob er plötzlich und unerwartet aus dem Leben gerissen wurde - wir trauern! "Loslassen müssen" bedeutet dann häufig einen persönlichen Weltuntergang, tiefste Traurigkeit. Wenn der Prozess der Loslösung nicht gelingt, können wir ein Leben lang an einem Menschen festhalten und ihn vermissen. Wenn wir darin zu lange verharren, bleiben diese Trauer-Energien in uns stecken und blockieren auf Dauer unsere Lebensenergie. Erlaube dir den Schmerz und die Traurigkeit ganz bewusst zu fühlen. Lass deine Gefühle fließen. Fühle die Trauer, den Schmerz in deinem Körper, geh bewusst durch deinen Trauerprozess. Diese einzigartige Hypnose-Anwendung wurde von NLP-Hypnose-Therapeutin Tanja Kohl speziell für die Trauerverarbeitung entwickelt, weil sie entlasten und klären kann, Perspektiven aufzeigt und dem Gefühl der Ausweglosigkeit konkrete und gangbare Alternativen gegenüberstellt. Wer damit seine Ressourcen im Unterbewussten mobilisiert und aktiviert, der wird den Verlust deutlich leichter überwinden. Inhalt: 1. Kurze Einleitung (2 Min.) 2. Hypnose zur Trauerbewältigung I (25 Min.) 3. Hypnose zur Trauerbewältigung II (12 Min.) Was Sie bekommen: • Zwei absolut selbsterklärende Selbsthypnosen, die Sie auf eine sichere und einfache Art nutzen können; • Bewährte Anwendungen, die Dinge bewegen, die mit anderen Methoden häufig nicht möglich sind; • Beide Anwendungen unterstützen Sie dabei, mit Ihrer Trauer anders, neu und für sich selbst besser umzugehen; • Sie entdecken Wege, wie Sie Ihre Trauer zurück in Liebe wandeln können; • Spüren Sie die heilende Kraft, mit der es Ihnen gelingt, Ihr eigenes Leben wieder in Balance zu bringen; • Falls Schuldgefühle oder Selbstvorwürfe Sie quälen, entdecken Sie schöne Wege, diese aufzulösen; • Wenn auf Ihrer Seele Unerledigtes lastet, bieten die Anwendungen eine wundervolle Lösung an, diese Gefühle zu befreien. Für den bestmöglichen Effekt sollten Sie das Programm über einen Zeitraum von mindestens 10 Tagen einmal täglich hören.

Autor(en) Information:

Tanja Kohl gilt als eine der erfolgreichsten Therapeutinnen im deutschsprachigen Bereich. Die Anwendung in diesem Premium-Hörbuch basiert auf den Methoden der modernen Hypnose.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können