der Verbund LEsen Online NORDbayern - LEO-NORD. Wohl zu der halben Nacht

Seitenbereiche:


Inhalt:

Ein buntes Sammelsurium von 24 Weihnachtsgeschichten, die einen in Advents- und Vorweihnachtsstimmung kommen lassen: An unterschiedlichen Orte und zu unterschiedlichen Zeiten spielend, taucht man jedes Mal in ein anderes Weihnachten ein und wird zum Nachdenken angeregt. Langenberg springt dabei mühelos und lebhaft vom Heute in die Nachkriegszeit und noch weiter zurück in die Zeit der Missionare.

Autor(en) Information:

Eva Maria Langenberg wurde 1926 als Tochter eines Missionars in Surinam, dem kleinsten südamerikanischen Staat, geboren. 1932 kam sie nach Deutschland. Sie ist ausgebildete Grafikerin, aber fing schon als Kind mit dem Schreiben an und hat mehrere Bücher veröffentlicht.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können