der Verbund LEsen Online NORDbayern - LEO-NORD. Wo mein Herz schlägt

Seitenbereiche:


Inhalt:

Ein neues Herz, ein neues Leben, eine neue Liebe? Claire kann ihr Glück kaum fassen. Dank einer Herztransplantation liegt ein neues Leben vor ihr. Doch bevor sie es beginnt, möchte sie sich bei der Familie des Spenders bedanken. Kurzentschlossen reist sie nach Lundy Island, auf die kleine Insel vor der Küste Englands, wo dessen Angehörige leben. Ihre erste Begegnung mit Grant, dem Bruder des Spenders, der dort eine Pension leitet, läuft allerdings alles andere als gut. Grant ist so unfreundlich, dass Claire nicht den Mut findet, ihm den Grund für ihren Besuch zu offenbaren. Sie beschließt stattdessen, noch ein wenig länger auf der Insel zu bleiben. Schnell wird ihr klar, dass die Pension vor dem Ruin steht, weil es dem Ort an Touristen fehlt. Obwohl Grant sich zunächst weigert, hilft Claire ihm, in der Hoffnung, die Pension vor der Pleite zu retten. Doch wie wird Grant reagieren, wenn er erfährt, dass in ihrer Brust das Herz seines Bruders schlägt? Von Rose Bloom sind bei Forever by Ullstein erschienen: Zwei Wochen im Sommer Wo mein Herz schlägt Meinungen zum Buch: Eines der besten Bücher, die ich je gelesen habe und absolut empfehlenswert. Dieses Buch hat mich wahnsinnig berührt. In dieser Geschichte geht es um Liebe, Trauer und Freundschaft. Durch den Schreibstil habe ich mich von Beginn an mit den Charakteren verbunden gefühlt und habe von Anfang bis Ende mitgefiebert und auch mitgeweint. (Rezensentin auf Vorablesen) Ein tolles Buch! Ich habe es verschlungen und konnte es nicht mehr aus der Hand legen. So schön geschrieben, gefühlvoll und romantisch. Die Autorin Rose Bloom hat schon einige Bücher geschrieben, doch bisher habe ich nur dieses von ihr gelesen, das soll sich aber ändern. (Rezensentin auf Vorablesen) Trauer, Freundschaft, Liebe, Hoffnung, Verlust - all das macht das Buch zu einer wirklich rührenden Geschichte, die mir unglaublich gefallen hat. Man spürt beim Lesen, mit wie viel Gefühl dieser Roman geschrieben wurde und verliert sein Herz darin. Ich kann es jedem wärmstens empfehlen. (Rezensentin auf Vorablesen)

Autor(en) Information:

Rose Bloom ist das Pseudonym einer in Frankfurt aufgewachsenen Autorin, die es schon immer liebte zu lesen und in andere Welten und Leben abzutauchen. Bereits in ihrer Kindheit schrieb sie Kurzgeschichten, doch diese eher für ihre eigenen Bücherregale. Anfang 2016 fasste sie den Mut und veröffentlichte ihr erstes Buch im Selbstverlag. Seitdem vergeht kein Tag, an dem sie nicht mindestens ein Wort zu Papier bringt. Inzwischen sind zahlreiche Romane von ihr erschienen.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können