der Verbund LEsen Online NORDbayern - LEO-NORD. Die scheinheiligen drei Könige

Seitenbereiche:


Inhalt:

Jerusalem vor mehr als zweitausend Jahren: Moshe, Simeon und Gideon sind die Könige der Taschendiebe. Der Markt von Jerusalem ist ihr Revier. Als die drei hören, dass ein neugeborenes Kind in Bethlehems Stall reich beschenkt wurde, fassen sie einen Entschluss: Es kann doch nicht so schwer sein, ein völlig hilfloses Kind auszurauben. Auf nach Bethlehem! Doch ganz so babyleicht, wie die drei Diebe sich das vorstellen, ist es nicht, denn das Kind in der Krippe ist nicht irgendein Kind ... SO haben Sie Weihnachten bestimmt noch nie erlebt: Auf ins Abenteuer!